Digital Signage und Touch Display Lösungen von Vestel im Portfolio von COMM-TEC

27.02.2019

Digital Signage und Touch Display Lösungen von Vestel im Portfolio von COMM-TEC

COMM-TEC und Vestel geben Vertriebspartnerschaft für Digital Signage und Touch Display Lösungen für die DACH Region bekannt.


Das Vollsortiment an professionellen Digital Signage und Touch Display Lösungen von Vestel ist ab sofort im Portfolio der COMM-TEC erhältlich. Neu im Angebot der COMM-TEC stehen Digital Signage Lösungen, Interactive Flat Panel Displays und Hospitality Displays. Neben Featurespektrum überzeugen Qualität und Preis-Leistungsverhältnis von Vestel.

 


Über Vestel
Die Vestel Group besteht aus 24 Unternehmen, die für die Geschäftsfelder Unterhaltungselektronik, Haushaltgeräte, mobile Technologien, LED-beleuchtung und Verteidigungsindustrie in den Bereichen Herstellung, Software und Technologieentwicklung, Marketing und Vertrieb tätig sind. Im Jahr 2014 erhielt Vestel über 66 Auszeichnungen bei den renommiertesten Designwettbewerben weltweit.90% der gesamten TV- und 30% der Weiße Ware-Exporte in der Türkei werden von Vestel durchgeführt. Weiterhin stammen vier von fünf in der Türkei produzierten LCD-Fernseher von Vestel. Vestel produziert seit 25 Jahren für namhafte Hersteller.

Produktlinien von Vestel
Die Produktlinien umfassen Digital Signage Displays, Videowand-Displays, LED Wall Displays und Outdoor Totem Displays. Die Geräte verfügen unter anderem über SoC Contentmanagement Systeme, integrierte Konnektivität, Daisy Chain, Display Control, Pixel Shifting und USB-Auto-Wiedergabe und sind in Bildschirmdiagonalen von 43“ bis 98“ erhältlich.
Die Range an Interactive Panel Displays reicht von interaktiven Flachbildschirmen über Android-basierte interaktive Flachbildschirme hin zu kapazitiven Touch Displays. Erhältlich sind die Panel Displays in Bildschirmdiagonalen von 55“ bis 86“.Unter den Hospitality Displays sind Deluxe und Hotelfernseher in Bildschirmdiagonalen von 55“ bis 55“ verfügbar.

Individuelles Branding
Ab einer Abnahmemenge von 50 Displays können die Produkte, Umverpackungen und Bedienungsanleitungen mit kundenindividuellem Branding versehen. 

 

Weiterführende Links
Weitere News