Hochwertige digiTHIN LED Videowall von digiLED im Portfolio der COMM-TEC GmbH

05.09.2018

Hochwertige digiTHIN LED Videowall von digiLED im Portfolio der COMM-TEC GmbH
digiLED

Seit 01. September 2018 bietet COMM-TEC seinen Vertriebspartnern die innovative Produktpalette des europäischen LED-Display-Herstellers digiLED an. Für die „Next Generation“ von LED-Screens befindet sich die neue digiTHIN-Serie des Herstellers exklusiv für DACH im Angebot von COMM-TEC. Erstmals wurde diese auf der ISE 2018 vorgestellt. Sie zeichnet sich durch sehr dünnes Gehäuse sowie hohe Lichtstärke aus, lässt sich sehr einfach installieren und eignet sich für unterschiedlichste Einsatzbereiche.

LED-Technik ist eine ausgereifte, zuverlässige Technologie. LED-Screens haben ein großes Potenzial und sind prädestiniert für den Einsatz in unterschiedlichsten Projekten sowie für alle denkbaren Kundenanforderungen und Einsatzbereiche. Nahezu steglos zusammengefügt entstehen aus den Panels Videowalls in beliebiger Größe, aber auch in unterschiedlichen Formaten, die zum Blickfang jeder Präsentation werden. Die Technik steht für hohe Lichtstärke, hervorragendes Kontrastverhältnis und garantiert brillante Bildwiedergabe.

Die innovative Produktpalette des englischen Herstellers digiLED ist nun erstmals direkt in Deutschland über COMM-TEC zu beziehen. Ein Highlight im Bereich LED-Screens ist die extrem dünne digiTHIN LED Videowall. Mit nur 52 Millimeter Bautiefe ist die Videowall sehr flexibel in verschiedensten Räumlichkeiten einsetzbar. Ein Panel misst 500 mm x 281,25 mm und bietet ein echtes Seitenverhältnis von 16:9. Die Planung großer Videowalls wird damit sehr einfach und intuitiv.

Erfreulich simpel ist die Installation - einfache und direkte Montage an massive Wände und Gipskartonflächen. Mit den eingebauten Z-Achsen-Versteller lässt sich die Wand präzise ausrichten. Die Leichtbauweise in Aluminiumguss-Struktur sorgt für hohe Stabilität. Sie garantiert einen mechanisch perfekten Sitz zwischen benachbarten Modulen und somit auch eine steglose Wiedergabe von Bildern und Motiven.

Mit diesen Leistungsdaten sind die digiTHIN-Lösungen Tausendsassas, die sich für unterschiedlichste Integrationsprojekte sehr gut einsetzen lassen. Sie ermöglichen dem Dienstleister genau auf die Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen. Sie eignen sich für die Ausstattung etwa von Konferenzräumen oder Foyers auf geringstem Raum, ebenso wie für großflächige Videowalls in lichtkritischen Einsatzgebieten, bei denen es auf hohe Lichtstärke ankommt.

Interessenten können die neuen digiTHIN-Lösungen von digiLED bereits am 26. September auf der Hausmesse von COMM-TEC, dem S14 Solutions Day, kennenlernen. Vorort ist anhand einer Demoinstallation zu sehen, was die neuen Produkte in der Praxis leisten. Auch die COMM-TEC-Spezialisten werden dort alle Fragen zur Technik und Konditionen beantworten.
 

 

 

Weiterführende Links
Weitere News