Zygnage Digital Canvas FAQ

Allgemein

Welche Komponenten sind im Preis mit inbegriffen ?

Display, Stromkabel und -Adapter, Wandhalterung, Micro USB auf USB Adapter. Die HDMI Version beinhaltet zusätzlich einen Mini HDMI auf HDMI Adapter und LAN Kabel+ Adapter (weitere Informationen finden Sie in unserem Quick Start Guide)

Nach oben

Was ist der Unterschied zwischen der "Android" und "HDMI" Version des Displays?

Die Android Version verfügt über ein eingebautes Android Board, über das man Inhalte per WIFI (z.B. über unsere kostenlos zur Verfügung gestellte Zygnage Viewer App) hochladen und verwalten kann. Die HDMI Version verfügt zusätzlich zum Android Board über eine Mini HDMI Schnittstelle, über die man zur Contentverwaltung externe Geräte anschließen kann. Die HDMI Variante ist aufgrund der zusätzlichen Anschlüsse etwas tiefer in der Bauform im Vgl. zur Android Variante

Nach oben

Gibt es einen Preisunterschied zwischen der Android und HDMI Version?

Der Preis für beide Varianten ist identisch. Die HDMI Version bietet zusätzliche Anschlussmöglichkeiten, ist aber aufgrund der Anschlüsse tiefer in der Bauform im Vgl. zu Android Variante

Nach oben

Wie lange ist die Garantie Laufzeit ?

2 Jahre

Eine Verlängerung der Garantie auf 5 Jahre ist möglich zu einem Aufpreis von 15% auf den Nettowarenwert

Nach oben

Wie hoch ist das Gewicht der Displays ?

26.5": 3.2 kg, 49": 11.2 kg

Nach oben

Wie hoch ist der interne Speicher ?

8 GB (ca. 3GB werden vom Android System verwendet): 5.2 GB frei verfügbar

Nach oben

Kann man eine Video Wall mit den Digital Canvas Displays konzipieren ?

Ja, man kann eine Video Wall mit den Displays erstellen und die Inhalte extern pro Display ansteuern

Nach oben

Display Features

Sind Lautsprecher in den Displays verbaut?

Aufgrund der geringen Bautiefe sind keine Boxen verbaut. Die HDMI Version hat einen physischen Anschluss für Boxen. Außerdem können Boxen per Bluetooth mit dem Display beider Versionen verbunden werden.

Nach oben

Kann die Helligkeit und Farbe eingestellt werden ?

Helligkeit und Farbe kann entweder über den Content selber, oder mit der vorinstallierten "VideoWall Picture Control" Applikation eingestellt werden.

Nach oben

Das Display wechselt automatisch in das Android Menü, sobald eine HDMI Verbindung unterbrochen wird. Ist es möglich, dass sich das Display ausschaltet anstatt ins Android Menü zu springen ?

Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.

Nach oben

Android System

Welche Android Version wird verwendet und ist es möglich diese zu aktualisieren ?

Die aktuell verwendeten Android Boards basieren auf Android 5.1 Lollipop und lassen sich nicht auf eine neuere Android Version aktualisieren. Neue Boards mit einer aktuelleren Android Version befinden sich in Entwicklung.

Nach oben

Ist es möglich eine "gerootete" Firmare für den integrierten Android Player zu erhalten ?

Die zur Verfügung gestellte Firmware ist bereits gerootet.

Nach oben

Ist das Android System Passwort geschützt ?

Nein, das Android System ist nicht Passwort geschützt. Ein entsprechender Schutz kann via der verwendeten Software aktiviert werden (sollte die Software diese Option unterstützen)

Nach oben

Anwendungen

Wie kann man Inhalte auf das Display aufspielen und verwalten ?

Man kann Inhalte kabellos per WiFi und Bluetooth, oder alternativ mit einem USB Stick per USB Hub+ Maus an den Micro USB Port anschließen, um Content auf das Display zu spielen und zu verwalten. Eine Vielzahl von Kunden nutzen ihre eigene Digital Signage Software, um multiple Displays an verschiedenen Orten zentral zu steuern. Es gibt eine Vielzahl von Software Anbietern für solche Lösungen. Sollten Sie dahingehend Hilfestellung benötigen, empfehlen wir Ihnen gerne einen entsprechenden Anbieter.

Nach oben

Wie kann ich gleichzeitig Inhalte auf mehreren Displays an einem oder mehreren Orten zentral ansteuern?

Generell ist die Ansteuerung von mehreren Displays an verschiedenen Orten kein Problem und entweder möglich mit einer entsprechenden Android basierten Software oder mit einem externen Media Player (z.B. BrightSign). Es gibt eine Vielzahl von Anbietern für solche Lösungen. Sollten Sie dahingehend Hilfestellung benötigen, empfehlen wir Ihnen gerne einen entsprechenden Anbieter.

Nach oben

Funktionieren alle Android Applikationen auf dem Display?

Alle .apk Applikationen können verwendet werden

Nach oben

Können Applikationen über den Google Play Store heruntergeladen werden ?

Der Google Play Store ist auf unseren Displays nicht lizenziert. Es lassen sich jedoch jegliche Applikationen als .apk Datei aus dem Internet herunterladen und per USB Stick auf das Display aufspielen.

Nach oben

Welche Applikationen werden für das Abspielen und Verwalten von Video Dateien empfohlen ?

SureVideo Kiosk & RiseVision

Nach oben

Gibt es ein Media Paket für ZYGNAGE Produkte?

Ja, gerne können Sie das ZYGNAGE Media Paket bei uns anfragen. Das Media Paket enthält:

- Produktbilder (real und Renderings)
- Referenzbilder
- Anleitungen
- Datenblätter
- Technische Zeichnungen
- Präsentationen
- ZYGNAGE Viewer App

Nach oben

Gibt es Demogeräte für Fachhändler?

Ja, gerne können Sie Demogeräte und auch Geräte zu Demo/Showroom Konditionen bei uns anfragen (nur für unsere Handelspartner)

Nach oben

Die Bilder, die vom mobilen Gerät hochgeladen wurden, werden 90° gekippt angezeigt. Wie kann man es verhindern?

Das ist abhängig vom Betriebssystem und Telefon. Manche Telefone sowie der Unterschied zwischen Android/iOS/Windows Mobile verursacht, das Fotos intern auf dem Telefon gedreht abgelegt werden. Für diese Fälle über die normale Fotogalerie auf dem Telefon oder eine externe App die Fotos 90° drehen.

Nach oben

Kann man das ZYGNAGE Branding beim Start der ZYGNAGE Viewer App ausblenden?

Ist bereits Content in der Playlist, taucht das nur eine halbe Sekunde auf. Der Startbildschirm ist notwendig, um auch das WIFI Netz + IP Adresse anzuzeigen.

Nach oben

Kann man eigene Apps auf dem Display installieren?

Das ist kein Problem. Jegliche Android Apps (kompatibel zu Android 5.1) können auf dem Display manuell installiert werden.

Nach oben

Ist ein Update von Android 5.1 auf 7.0 oder höher geplant?

Ein Update auf Android 7.0 ist bis Ende 2019 geplant. Allerdings geht dies auch mit einem neuen Android Board einher, sodass kein Update von bestehenden Geräten möglich ist.

Nach oben

Ist Festplatten-Upgrade von 8GB auf 32GB geplant?

Das Update wird in Kombination mit dem Update auf Android 7.0 kommen.

Nach oben

Wie kann RS232 verbunden und genutzt werden?

Das Manual ist im ZYGNAGE Media Paket enthalten (gerne bei uns anfragen). Für die Nutzung ist ein spezielles Board notwendig, welches bei Bedarf bei uns angefragt werden kann. Da momentan das Hauptaugenmerk auf der Bautiefe liegt, wurden spezielle Anschlüsse statt typischen RS232 Ports verwendet.

Nach oben

Kann man ZYGNAGE Displays im Firmennetzwerk integrieren?

Mit der ZYGNAGE Viewer Software ist dies nicht möglich. Mit alternativen Lösungen (Bsp. Cloud Lösungen) ist die Einbindung des Displays in ein Firmennetzwerk problemlos möglich.

Nach oben

Kann man Playliste exportieren und importieren?

Dieses Feature ist momentan nicht geplant.

Nach oben

Kann man Videoinhalte abspielbar machen?

Mit der ZYGNAGE APP ist es nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Nach oben

Ist das Passwort änderbar?

Dieses Feature wird zeitnah eingebaut.

Nach oben

Ist es möglich einzelne Slides zu deaktivieren?

Diese Funktion ist momentan nicht gegeben. Jedoch werden alle Slides lokal auf dem Gerät gespeichert sodass es sehr einfach möglich ist, einen Slide zu löschen und auch wieder neu mit Abspieldauer und entsprechender Position in der Playlist einzustellen.

Nach oben

Ist es möglich die Software auf bestehenden ZYGNAGE Geräten zu installieren?

Die Software kann jederzeit nachträglich auf ZYGNAGE Geräte installiert werden.

Nach oben

Wie findet die Aktualisierung der Software bei einem Update statt?

Da es sich nicht um eine Cloud Lösung handelt, muss die neue Software Version manuell auf das Display kopiert und installiert werden.

Nach oben

Welche Dateiformate werden unterstützt?

Momentan werden .PNG, .JPG sowie .JPEG unterstützt.

Nach oben

Kann man Autostart Funktion deaktivieren?

Diese Funktion wird zeitnah eingearbeitet.

Nach oben

Ist es möglich, Gruppen erstellen und Inhalte gruppiert hochladen, statt auf jedes einzelne Gerät?

Es wird momentan geprüft, ob diese Funktion mitintegriert werden kann.

Nach oben

Gibt es eine Halterung zum Abhängen der Displays von der Decke?

Ja, Sie können uns gerne anfragen.

Nach oben