Sennheiser Tischmikrofone

Anwendung

Tischmikrofone haben den Vorteil, dass sie die Stimme einer oder mehrerer Personen aus geringer Entfernung aufnehmen können. Je nach verwendeten Möbeln können diese Mikrofone entweder auf dem Tisch stehen, oder werden fest in den Tisch eingebaut.

Die Teilnehmer sollten in Richtung der Mikrofone sprechen, auch sollte darauf geachtet werden, dass genügend Platz für die Personen auf dem Tisch vorhanden ist. Sonst passiert es schnell, dass Gegenstände wie Aktenordner, Tagesordnungen oder Tablet PCs auf die Mikrofone gelegt werden und diese damit nicht mehr optimal arbeiten können.

Um das zu verhindern, können auch sogenannte Schwanenhalsmikrofone zum Einsatz kommen. Diese stehen auf dem Tisch und das eigentliche Mikrofon wird mit einer biegsamen Vorrichtung in Richtung der Teilnehmer ausgerichtet.

Das hat einen weiteren Vorteil: Das Mikrofon kommt ein Stück näher zum Redner.

Nach oben

Funktion

In den Tisch eingelassen oder auf den Tisch gestellt: Mikrofone für diese Anwendung müssen eine ganze Reihe Anforderungen erfüllen:

  • Perfekte Sprachqualität
  • Robust
  • Definierter Aufnahmebereich
  • Elegant
  • Unauffällig
  • Möglichst nah am Redner

Dazu werden entweder Grenzflächen- oder Schwanenhalsmikrofone eingesetzt. Grenzflächen sind klein, unauffällig, können aber leicht durch den Anwender sabotiert werden. Ein Aktenordner auf das Mikrofon gelegt und die Sprachverständlichkeit geht in den Keller.

Anders die Schwanenhalsmikrofone: Ihre "Hälse" ragen selbst aus dem größten Papierstapel und lassen sich sogar noch näher an den Redner heranbringen.

Nach oben

Bauform / Montage

Tischmikrofone werden entweder in den Tisch eingelassen oder stehen auf der Tischplatte. Akustisch sind die Unterschiede marginal, von der Anwendung her aber gewaltig.

Tischeinbau

Die Mikrofone erfordern ein Loch in der Tischplatte, in das sie eingeschraubt werden. Die Mikrofone sind kabelgebunden, die Leitungen sind nicht sichtbar. Logischerweise können diese Mikrofone nicht verschoben werden.

Tischaufbau

Die Mikrofone stehen (Schwanenhals) oder liegen (Grenzflächen) auf dem Tisch und können verschoben werden. Beide gibt es alternativ kabelgebunden oder mit Funk.

Nach oben