QSC: Decken Lautsprecher

Warum Deckenlautsprecher von QSC

Die beiden Baureihen von QSC Deckeneinbaulautsprechern unterscheiden sich durch ihre Zielanwendung. Die Baureihe AcousticCoverage steht für preiswerte Chassis, geeignet für Durchsagen und Hintergrundmusik. Die Baureihe AcousticDesign steht für hochwertige Beschallungsaufgaben, Musik und Sprache.

Eine Sonderform sind die Pendellautsprecher. Statt bündig in die Decke eingebaut, werden sie von der Decke abgehängt und sind somit näher bei den Zuhörern. Mit allen damit verbundenen Vorteilen.

Deckeneinbau Lautsprecher

AcousticCoverage

Die AcousticCoverage™-Serie bietet Systemintegratoren und AV-Technikern eine kostengünstige Lösung für Anwendungen, bei denen die Sprachwiedergabe im Vordergrund steht. Gleichzeitig überzeugen sie durch eine hohe Klangqualität, wie man sie bei Produkten für Durchsageanlagen und Hintergrundbeschallung nur selten findet. Die Lautsprecher dieser Serie verfügen über ein bemerkenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis und eignen sich damit für verschiedenste Anwendungsbereiche wie Bürogebäude, Krankenhäuser, Bahnhöfe, Flughafenterminals und andere kostensensible Projekte.

  • Hochwertige Schallwandler sorgen für eine exzellente Übertragung der für Stimmen kritischen Frequenzen.
  • 70/100-V-Übertrager mit niedriger Sättigung und 8 Ohm-Bypass.
  • Erhältlich in Weiß (RAL 9010), passend zu entsprechenden QSC-Lautsprecherserien. 

Unterscheidungskriterien Deckenlautsprecher AcousticCoverage

Typ Übertragungs-
bereich(-10dB)
Abstrahlwinkel
(0,5 - 5 kHz)
SPL max.
(Peak, 1 m)
P max. Gesamt
(mm Ø)
Ausschnitt
(mm Ø)
Back-
box
AC-C2T 80 Hz-20 kHz 140° 104 dB 16 W 214 186
AC-C4T 70 Hz-16 kHz 140° 107 dB 16 W 214 186
AC-C4T-NB 62 Hz-18 kHz 140° 107 dB 6 W 260 228 -
AC-C6T 65 Hz-20 kHz 110° 110 dB 30 W 260 229
AC-C8T 52 Hz-20 kHz 100° 114 dB 80 W 316 285
AC-C8T-NB 53 Hz-20 kHz 130° 110 dB 6 W 313 281 -
Nach oben

AcousticDesign

Die AcousticDesign™ Serie umfasst eine Reihe von Deckeneinbaulautsprechern, die selbst hohen Anforderungen an die Klangqualität gerecht werden. Bei der Entwicklung standen Klangtransparenz und Präsenz im Vordergrund. Überall dort, wo ein erstklassiges Klangerlebnis gewünscht ist, sorgen diese Lautsprecher für hochwertige Audiowiedergabe. 

  • Einheitliche Klangeigenschaften aller Mitglieder der AcousticDesign™ Produkte
  • DMT (Directivity Matched Transition™) Waveguide gewährleistet einen glatten, ausgewogenen Frequenzgang im gesamten Übergangsbereich
  • Frontgitter mit Magnethalterung
  • Einfache und schnelle Montage über 3 Schnellmontage-Drehklammern
  • Fortschrittliche Klangabstimmung durch Intrinsic Correction™ über die Q-SYS™ AV-Plattform und CXD-Endstufen verfügbar.
  • Verlustarme 70/100-V-Übertrager mit niedriger Sättigung und 16-Ohm-Bypass.
  • Rückstandsfrei entfernbares Logo
  • Kabelabdeckung abnehmbar, auch als Zubehör zur Vorverkabelung erhältlich
  • UL1480- und UL 2043-zertifiziert, Zertifikat EN54-24 Typ A
  • Erhältlich in schwarz (RAL 9011) oder weiß (RAL 9010)
  • Komplette EASE-, CF2-, CAD- und BIM-Informationen online verfügbar

Unterscheidungskriterien Deckenlautsprecher AcousticDesign

Typ Übertragungs-
bereich(-10dB)
Abstrahlwinkel
(0,5 - 5 kHz)
SPL max.
(Peak, 1 m)
P max. Gesamt
(mm Ø)
Ausschnitt
(mm Ø)
Low-
profil
AD-C4T 70 Hz-20 kHz 150° 108 dB 30 W 230 195 -
AD-C4T-LP 70 Hz-20 kHz 150° 108 dB 30 W 280 245
AD-C6T 65 Hz-20 kHz 135° 112 dB 60 W 280 245 -
AD-C6T-LP 65 Hz-20 kHz 135° 112 dB 60 W 340 305
  • Low Profil Version hat eine Einbautiefe von nur 100 mm!
  • Beide lautsprecher sind in Schwarz und Weiß verfügbar
Nach oben

Deckenpendel Lautsprecher

AcousticDesign

Die Pendellautsprecher der AcousticDesign™ sind als 2-Wege-Systeme ausgelegt und eignen sich für eine Vielzahl von Audioanwendungen einschließlich Hintergrundbeschallung. Sie stehen mit 70/100-Volt-Stufenwahlschalter und 16-Ohm-Bypass zur Verfügung.

AcousticDesign™-Lautsprecher bieten Systemintegratoren Premiumqualität für Festinstallationen, wenn hohe Leistung, gleichmäßige Abdeckung und Ästhetik an erster Stelle stehen. Das oberste Ziel bei der Entwicklung der AcousticDesign™-Serie bestand darin, Lautsprecher zu schaffen, die unabhängig von der Ausführung als Wand-, Decken- oder Pendellautsprecher eine homogene Klangcharakteristik aufweisen. Damit lassen sich auch in gemischten Systemen klanglich nahtlose Übergänge schaffen. 

  • Einheitliche Klangeigenschaften aller Lautsprecher der AcousticDesign™-Serie.
  • DMT (Directivity Matched Transition™) Waveguide gewährleistet einen glatten, ausgewogenen Frequenzgang im gesamten Übergangsbereich
  • Frontgitter mit Magnethalterung
  • Zwei Quick-Link-Aufhängungskabel mit Rutschsicherung
  • Verlustarme 70 / 100 V Übertrager mit niedriger Sättigung und 16-Ohm-Bypass
  • Rückstandsfrei entfernbares Logo
  • Anschlussklemmen durch wasserdichte Schutzkappe geschützt
  • Erhältlich in schwarz (RAL 9011) oder weiß (RAL 9010)
  • Komplette EASE-, CF2-, CAD- und BIM-Informationen online verfügbar

Unterscheidungskriterien Deckenlautsprecher AcousticDesign

Typ Übertragungs-
bereich(-10dB)
Abstrahlwinkel
(0,5 - 5 kHz)
SPL max.
(Peak, 1 m)
P max. Durchm.
(mm Ø)
Höhe
(mm)
AD-P4T 70 Hz-20 kHz 150° 108 dB 30 W 230 195
AD-P6T 65 Hz-20 kHz 140° 112 dB 60 W 230 195
  • Beide Lautsprecher in Schwarz und Weiß verfügbar
Nach oben