QSC: Lautsprecher

Warum Lautsprecher von QSC

Vom unauffälligen Deckenlautsprecher bis zum geflogenen Line Array erstreckt sich die Palette der QSC Lautsprecher. Sie alle haben gemeinsam: Perfekte Abstrahlung, perfekter Sound und hohe Belastbarkeit mit entsprechendem Schalldruck. Es gibt für alle Anwendungen in klassischen AV Segment die passende Lösung. In Verbindung mit den Core Systemen und den per Netzwerk ansteuerbaren Endstufen lassen sich skalierbare Audiosysteme entwickeln, welche die höchsten Anforderungen erfüllen. 

Als Besonderheit verfügen die Lautsprecher von QSC das spezifische Merkmal DMT™.

DMT™ (Directivity Matched Transition)

QSC hat für seine Lautsprecher DMT entwickelt. Das steht für Direct Matched Transition und sorgt dafür, dass im Bereich der Übergangsfrequenz das Abstrahlverhalten von Tief- und Hochtöner gleich bleibt. Somit treten in dem angegebenen DMT Winkel keine Phasenprobleme auf, für die unser Ohr sehr empfindlich ist. Das Resultat ist eine verbesserte Sprachverständlichkeit und Natürlichkeit einer Stimme. Natürlich wirkt sich dieser Effekt auch auf die Musikwiedergabe aus, wodurch sich die Lautsprecher von QSC sich nicht nur für Hintergrundbeschallung (BGM), sondern durchaus auch für höherwertige Musik Beschallung (FGM) eignen. 

QSC Lautsprecher

Deckenlautsprecher

Der Liebling der Architekten und Raumdesigner, der Klassiker der Konferenzraum Beschallung schlechthin. Egal, ob Sie diese Art mögen oder nicht: Wenn Sie sich für einen Deckenlautsprecher von QSC entscheiden, werden Sie nicht enttäuscht.

» Zu den Deckenlautsprechern


Wandlautsprecher

Nah am Bild, flach an der Wand: Die Baureihe der Surface Mount Lautsprecher von QSC gibt Ihnen: Hohe Belastbarkeit, kontrollierte Abstrahlung, Musik und Sprachwiedergabe sowie ein ansprechendes Design.

» Zu den Wandlautsprechern


Schallzeilen

QSC baut für die Sprachwiedergabe 2 unterschiedlich bestückte Schallzeilen. In Verbindung mit den DSP Fähigkeiten der Cores bleiben hier kaum Wünsche offen.

» zu den Schallzeilen