Software basierende Funktionen

Durch die Leistungsfähigkeit der QSC Core Systeme können eine reihe von Sonderfunktionen - neben den DSP Funktionen - genutzt werden. Somit reduziert sich der Aufwand für Verkabelung, Steuerung, Inbetriebnahme und Bedienung drastisch. Es ist sogar so, das eine Reihe dieser Funktionen bei anderen Herstellern zusätzliche Hardware notwendig macht, einige beim Wettbewerb auch Zusatzkosten produzieren. Nicht so bei QSC!

Hier die Übersicht der Funktionen:


Acoustic Echo Cancellation

Eine Echo Auslöschung wird immer dann gebraucht, wenn zwei Räume elektroakustisch miteinander verbunden sind. Praktisch bedeutet dies, dass in jedem der beiden Räume Mikrofone den Schall in den jeweils anderen Raum übertragen und dort per Lautsprecher hörbar gemacht werden.

Da die Mikrofone somit den Schall aus dem jeweiligen Raum PLUS den Schall, den die Lautsprecher aus dem anderen Raum aufnehmen und wieder zurückschicken, entsteht ein Echo. Die Gegenseite hört sich selbst laut und deutlich sprechen.

Um dieses Echo zu eliminieren, wird die Acoustic Echo Cancellation Technik eingesetzt. Sie entfernt den echoerzeugenden Inhalt. Je besser diese Funktion arbeitet, umso natürlicher wirkt das Gespräch mit dem anderen Raum.


Nach oben

Multi-Media Player & Streamer

Audioanlagen spielen häufig gespeicherte Toninformationen ab. Werbung, Jingles, Musik, Durchsagen. QSC Q-SYS Cores können diese Informationen lokal - also im Core selbst - abspeichern und von hier aus auch abspielen.

Sie sparen dadurch nicht Hardware Player ein, sondern auch deren Steuerung. Ebenso entfällt die Belegung der analogen Audioeingänge, die für die Nutzung der Player bei herkömmlichen Audiosignalen gebraucht werden.

Mit Hilfe der Administrator Software von QSC kann der Anwender einfach Content austauschen und Playlisten bearbeiten und erstellen.


Nach oben

User Control Interfaces

QSC Anlagen sind leistungsfähige Audiosysteme, die autonom arbeiten und für 80 % der Tätigkeiten, die sie ausführen, keine Bedienung brauchen. Aber sobald Bedienung notwendig wird, ist oft guter Rat teuer.

Nicht so bei QSC: Sie haben die Wahl zwischen speziellen, von QSC vertriebenen Touchpanel für den Einbau in die Wand oder zum Betrieb auf dem Tisch, bis hin zur Bedienung über WINDOWS(R) basierenden PCs oder über IOS Geräte wie Smartphones und Tablet PCs. Entscheiden Sie!

Die Oberfläche wird mit der Q-SYS Designer Software entwickelt und kann von einfachem Design bis hin zu aufwändigen, auf den Kunden abgestimmten Custom Design alles aufbieten, was die Anwendung und vor allem der Anwender möchte und braucht.


Nach oben

VoIP/SIP Interface

Das Unternehmen nutzt VoIP Telefonie und führt häufig Telefonkonferenzen mit allen Teilen der Welt durch? Hier kommt die Fähigkeit der QSC Cores zu tragen, die nativ - also direkt über das Netzwerk - mit SIP Servern kommuniziert und somit professionelle Audiotechnik mit einer Netzwerk basierenden  Telefonie ermöglicht. Ohne Zusatzkosten! Die Anzahl der möglichen, parallel nutzbaren Verbindungen sind unterschiedlich und hängen von der Leistung des verwendeten Cores ab. Sie finden Informationen dazu hier.


Nach oben

Third-Party Control

Obgleich Q-SYS eine eigene Steuerung mitbringt, die genau so leistungsfähig ist wie Steuerungen anderer Hersteller, bietet Q-SY natürlich auch die Fähigkeit, sich durch bereits vorhandene, sogenannte 3rd party Steuerungssysteme bedienen zu lassen. Offene Strukturen, dokumentierte Befehle und der Anschluss am Netzwerk erlaubt die Steuerung der Q-SYS Anlage durch externe Steuerungen. Für viele dieser Hersteller gibt es sogar bereits fertige Softwaremodule.

Falls Sie danach suchen, einfach eine eMail an uns. Wir besorgen Ihnen - wenn verfügbar - diese Anbindung.


Nach oben

Scheduling

Bei aufwändigen Beschallungssystemen ist es oft sinnvoll, ständig wiederkehrende Texte, Durchsagen, Ankündigungen und ähnliches zeitgesteuert abzuspielen. Kein Problem mit der Scheduling Funktion von Q-SYS! Legen Sie Tage, Zeiten wiederkehrend fest, und das System führt aus, was Sie vorgeben.

Die Scheduling Funktion ist sogar vom Anwender administrierbar, einfach, unkompliziert und an der Nutzung orientiert.


Nach oben

Scripting Platform

Die Q-SYS Cores von QSC können als frei programmierbare Steuerung genutzt werden. Statt also mit einer 3rd Party Steuerung den Core zu steuern, steuern Sie doch die Projektoren, das Licht im Raum sowie die Videokonferenz mit Q-SYS!

Als Programmiersprache kommt LUA zum Einsatz. Diese bewährte, objektorientierte Programmiersprache wurde vor Jahren explizit für derartige Anwendungen entwickelt und zeichnet sich durch schnellen Zugang, schlankes Design und mächtige Funktionen aus.

Seit 2018 gibt es eine grafische Programmierumgebung. Blocky, eine ehemals von Google entwickelte Programmier API erlaubt es, durch grafische Symbole schnell und unkompliziert Anwendungen zu erstellen.


Nach oben

Audio & Video Bridging

Sie haben für Ihre Bild- und Tonqualität Geld investiert, weil Sie wissen, wie wichtig diese ist. Aber die modernen Anwendungen wie Vidyo oder Skype for Business laufen auf BYOD Geräten wie zum Beispiel Laptops. Und uns ist allen klar, das die eingebaute Technik dieser Geräte nicht mit der professionellen AV Technik, wie QSC sie liefert, mithalten kann. Müssen Sie also auf Qualität verzichten?

Auf keinen Fall! Verbinden Sie doch einfach die Audio Technik sowie die neuen PTZ Kameras von QSC mit Ihrem Laptop! Einfach ein USB Kabel am Laptop und einer AV Bridge Einheit von QSC anschließen, und Sie nutzen professionelles AV Equipment mit Ihrem mobilen PC! Und Sie müssen kein IT Spezialist sein, um das zu erreichen: Dank USB verbindet sich der Audio DSP und die Kamera mit Ihrer Software. Und in wenigen Momenten können Sie loslegen!


Nach oben