Enterprise Manager

Managed Services auf Basis von Q-SYS Reflect

Q-SYS Reflect Enterprise Manager ist eine leistungsstarke, benutzerfreundliche AV-Überwachungs- und Verwaltungsplattform für das Q-SYS Audio-, Video- und Kontrollsystem (AV & C). Sie arbeitet aber auch mit den angeschlossenen Peripheriegeräten von Drittanbietern.

Das System wurde entwickelt basierend auf Anforderungen von IT / AV-Systemadministratoren. Das Tool ermöglicht Kostenreduktion für einen professionellen AV-Support durch Echtzeit-Systemüberwachung, Warnmeldungen und Remote-Diagnosetools sowie eine ständige Verfügbarkeit des AV-Systems durch cloudbasierte Funktionen zur Sicherung und Wiederherstellung von Systemen.

Überwachen Sie die Systeme Ihrer Kunden über einen Webbrowser oder erweitern Sie die AV-Systemdaten mithilfe der Q-SYS Reflect-API auf seine vorhandenen Unternehmensverwaltungssysteme wie z. B. Splunk ™ oder Solarwinds ™, um einen Überblick über das gesamte AV-System zu erhalten.

Nach oben

Q-SYS Reflect

Q-SYS Refelct ist eine cloudbasierende Software Plattform, auf der Managed Service Provider (MSP) ihre Dienstleistung Endkunden anbieten können. Der erste Service, der verfügbar ist, heißt Enterprise Manager.

Q-SYS Reflect ist quasi das Betriebssystem, der Enterprise Manager die erste Software, die Endkunden kaufen können. Reflect läuft auf internationalen Serverfarmen und bietet höchst mögliche Sicherheit: Daten und Datentransport sind verschlüsselt und nach Stand der Technik gesichert.

Nach oben

Enterprise Manager

Enterprise Manager ist der erste der verfügbaren Managed Services, die Sie Ihrem Kunden anbieten können.

 Managed Services kann:

  • Überwachen
  • Alarme auslösen
  • Fernbedienen (Helpdesk Aktionen)
  • Wartungen anmelden
  • Q-SYS Design Eingriffe ermöglichen

Und das alles nicht nur für QSC Produkte, sondern für alle über das Netzwerk erreichbaren Geräte, die Sie managen wollen!

Einen interessanten, kurzen Einblick gibt das folgende Video.

Nach oben

Die drei Ausbaustufen des Enterprise Manager

Nach oben