Webinare bei COMM-TEC

Das Webinar hat eine Reihe von Dingen verändert. Es ersetzt heute schon sehr häufig das herkömmliche Seminar. Die Gründe dafür sind einfach: Sie sind kurz (in der Regel nicht länger als 45 Minuten), sie erfordern keine Anreise und der technische Aufwand für den Teilnehmer ist überschaubar. Es wird nur ein Gerät mit Internetzugang, einem installierten Webbrowser und einer Möglichkeit der Tonwiedergabe benötigt.

Wir als COMM-TEC blicken auf mittlerweile 10 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Webinaren zurück. Unsere Referentinnen und Referenten wissen, wovon sie reden und tun das fast immer mit der notwendigen Begeisterung. Somit sind Webinare kurzweilige, kompakte Informationsveranstaltungen erster Wahl.

» Zu aufgezeichneten Webinaren der Vergangenheit



Das Q-SYS Ökosystem

14.02.2019, 09:30 – 10:15 und 16:00 – 16:45 

Mit der Vorstellung der neuen Baureihe NV-32-H ermöglicht QSC nicht mehr nur die Verarbeitung und Distribution von Audiosignalen über Standard Gigabit Ethernet Netzwerke, sondern verwaltet nun auch 4k/60 Videosignale höchster Qualität über das gleiche Netzwerk. Das Netzwerk wird zum Q-SYS Ökosystem. Uwe Röddinger zeigt Ihnen die Möglichkeiten des Ökosystems und Anwendungsbeispiele, wie diese bahnbrechende Technologie unsere Denkweise verändern wird.

Datum:    14. Februar 2019
Termin 1: 9:30 - 10:15
Termin 2: 16:00 - 16:45
» Hier geht es zur Anmeldung


Nach oben

LED Videowalls mit digiTHIN

Donnerstag, 21. Februar 2019, 9:30 und 15:00 Uhr

In diesem Webinar lernen Sie, wie einfach und zuverlässig die Technologie hinter digiTHIN funktioniert und wie konkurrenzfähig LED-Lösungen im Vergleich zu Projektionen oder Videowalls auch wirtschaftlich sein können. Außerdem vermitteln wir Basiswissen zum Thema LED Videowalls

Datum:    21. Februar 2019
Termin:   9:30 - 10:30 oder 15:00 - 16:00
» Hier geht es zur Anmeldung